steffken
  Startseite
  Über...
  Archiv
  thats me
  die bäste band der welt
  meine liebsten
  Partyspiel
  erst denken, dann reden
  LOL
  musi
  "göttliche" Täxte zum Mitsingän
  Lehrer oder wie die nochmal heißen
  Heinz Erhardt
  pics
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   Stüwe-Weissenberg
   HSG-Blomberg
   SSD-HBM
   HC-HBM
   alinschen´s blog
   Leonie
   Tobi V.
   sven die bockwurst

http://myblog.de/steffken

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
1/2 Lovesong

Ich weiß, Du wirst mich vermissen
Auch wenn Du jetzt gehen mußt
Keine Geigen mehr, wenn wir uns küssen
Ich hab' es einfach nicht gewußt

Ich hoff', meine Worte machen es nicht noch schlimmer
Vergiß nur einmal Deinen Stolz
Ich weiß Du liebst mich noch immer

Soll es das gewesen sein? (wie im Lovesong)
Fällt uns denn keine Lösung ein? (wie im Lovesong)
Die Möglichkeit ist viel zu klein (für'n Lovesong)
Doch ich liebe nur Dich allein

Vieles ist zur Gewohnheit verkommen
Doch das ist immer die Gefahr
Routine hat ihren Platz eingenommen
Bis es nicht mehr auszuhalten war

Ich hoff', meine Worte ...
Soll es das gewesen ...
Love, Love, Love, (23x)

Ich weiß Du wirst mich vermissen
Ich vermisse Dich schon jetzt
Ich vermiss' auch die Geigen,
vermiss' Dich zu küssen
Nichts auf dieser Welt, was Dich ersetzt

Ich hoff', meine Worte ...
Soll es das gewesen ...
Soll es das gewesen ...

Soll es das gewesen ...
Soll es das gewesen ...
Doch ich liebe nur Dich allein !!!

Zu spät

Warum hast du mir das angetan?
Ich hab?s von einem Bekannten erfahren:
Du hast jetzt einen neuen Freund.
Zwei Wochen lang hab ich nur geweint!
Jetzt schaust du weg, grüßt mich nicht mehr,
und ich lieb dich immer noch so sehr!
Ich weiß, was dir an ihm gefällt:
Ich bin arm und er hat Geld!
Du liebst ihn nur, weil er ein Auto hat,
und nicht wie ich ein klappriges Damenrad.

Doch eines Tages wird ich mich rächen,
ich werd die Herzen aller Mädchen brechen.
Dann bin ich ein Star, der in der Zeitung steht,
und dann tut es dir leid, doch dann ist es zu spät!
Zu spät, (zu spät), Zu spät, (zu spät,) Zu spät, (zu spät,)
Doch dann ist es zu spät. Zu spät (zu spät). Dann ist alles viel zu spät.

Du bist mit ihm im Theater gewesen,
ich hab dir nur Fix und Foxi vorgelesen.
Du warst mit ihm essen, natürlich im Ritz,
bei mir gab?s nur Currywurst mit Pommes frites!
Der Gedanke bringt mich ins Grab!
Er kriegt das, was ich nicht hab!
Ich hasse ihn, wenn es das gibt,
so wie ich dich vorher geliebt!
Ich wollte ihn verprügeln, deinen Supermann,
ich wusste nicht, dass er auch Karate kann!

doch eines tages werd ich mich rächen,
ich werd die herzen aller mädchen brechen,
dann bin ich ein star und du läufst hinter mir her,
und dann tut es dir leid, doch dann kenn ich dich nicht mehr.
Zu Spät (zu spät), zu spät (zu spät),
zu spät (zu spät), dann ist alles zu spät.
zu spät (zu spät), zu spät (zu spät),
zu spät (zu spät), dann ist alles zu spät.

wunderbare Welt des Farin U.

neulich hab ich mich mal beim rasieren geschnitten
das hat vielleicht weh getan und kaum eine woche später bin ich an der gelben ampel einfach durchgefahrn

das war wieder mal ganz groß
ich frage mich wie macht der mann das bloß

das ist die welt des farin urlaub hier ist immer etwas los
total verrückt aber auch ehrlich gesagt nicht ganz ungefährlich
die wunderbare welt des farin u

gestern traf ich sven von fischmob hier im supermarkt und er sagte
hallo zu mir ich fragte ihn was machst du hier und er sagte naja ich kaufe klopapier
mann das war vielleicht verrückt ich hab gleich mein tagebuch gezückt

das ist die welt von farin urlaub action pur rund um die uhr
echt abgedreht und ganz schön crazy aber irgendwie okay die aufregende welt des farin u
doch das irrste das mir je passiert ist das war letztes jahr sieben zentimeter schnee mitten im februar ich schaute morgens aus dem fenster raus und hab gedacht ich träume
auf der straße standen weiße bäume

das ist die welt von farin urlaub kaum zu glauben aber war
hier boxt der papst mit nietenhosen
hier ist immer etwas los die wunderbare welt des farin u
ein mensch wie ich und du das heisst wie du wohl eher nicht
aber immerhin ein mensch wie ich

Wie es geht

Ich schau dich an und du bist unbeschreiblich schön.
Ich könnte ewig hier sitzen und dich einfach nur ansehen.
Doch plötzlich stehst du auf und du willst gehn. Bitte geh noch nicht.
Ich weiß es ist schon spät.
Ich will dir noch was sagen, ich weiß nur nicht wie es geht.
Bleib noch ein bisschen hier, schau mich nicht so an, weil ich sonst ganz bestimmt überhaupt gar nichts sagen kann.
Ich weiß selber nicht was los ist, meine Knie werden weich, im Film sieht es so einfach aus, jetzt bin ich kreidebleich.
Ich weiß nicht was ich sagen soll, mein Gott jetzt gehst du gleich.
Bitte geh noch nicht, bleib noch ein bisschen hier, ich muss dir nochwas sagen nur die Worte fehlen mir.
Bitte geh noch nicht, ich weiß, es ist schon spät, ich will dir nochwas sagen, ich weiß nur nicht wie es geht.
Wie es geht, wie es geht, wie es geht, wie es geht, wie es geht.
Ich dachte immer, das ist leichter, ich dachte immer, das ist doch kein Problem.
Jetzt sitz ich hier, wie ein Kaninchen vor der Schlange und ich fühle mich, wie gelähmt.
Ich muss es sagen, ich weiß nur noch nicht wie, ich muss es dir sagen, jetzt oder nie.
Bitte geh noch nicht, am besten gehst du nie, ich hab?s dir schon so oft gesagt - in meiner Phantasie.
Bleib noch ein bisschen hier, bitte geh noch nicht, was ich versuche dir zu sagen ist ?Ich liebe dich!?
Ich weiß nicht, wie es geht, wie es geht, wie es geht.

Grotesksong

Dies ist ein Grotesksong gegen Protestsongs. Ich kann's nicht mehr hören.
Ständig dieses Geheule, bloß weil ein paar Kerle den Dschungel zerstören.
Das Ozonloch geht mir am Arsch vorbei.
Doch überall verfolgt mich euer Hippiegeschrei.
Meine armen Ohren, sie können sich nicht wehren.
Ich höre längst kein Radio mehr und seh' auch nicht fern.
Doch als Retter der Welt, liegt ihr voll im Trend.
Ihr malträtiert euer Instrument und ihr flennt.
Dies ist ein Protestsong gegen Protestsongs. Ich hab es so satt.
Echte Männer fangen ein paar Wale,
schon macht ihr Randale, schon dreht ihr am Rad.
Und ihr schreibt keine Lieder, nein ihr schreibt ein Gedicht,
schon 400 Strophen und kein Ende in Sicht.
Ja, ihr prangert an und ihr singt von Problemen.
Ich bin sicher, daß sich alle schlechten Menschen jetzt schämen.
Und wenn mal wieder ein Atomkraftwerk brennt,
seid ihr voll in eurem Element,
und ihr steht laut jammernd vor dem Parlament,
und hinter euch flattert euer Transparent und ihr flennt.
Dies ist ein Protestsong gegen Protestsongs. Es steht mir bis hier.
Ich kann euch nicht begreifen. Ihr seid gleich am verzweifeln,
wenn ein paar Kinder krepieren.
Und schon singt ihr wieder vom Ende der Welt,
nur weil irgendwo ein Sack Reis umfällt.
Laßt mich endlich mit eurem Genöle in Ruh,
wenn ich Lust dazu hab', scheiß ich die Nordsee zu,
danach zieh' ich mir ein Robbensteak rein,
auf einem Teller aus Elfenbein,
und dann leg' ich die Schlampen von Greenpeace flach,
eine nach der anderen die ganze Nacht und ich lach'.
Und dich lach, hahahaha.

Punk ist...

Du sagst: Punk ist - jeden Tag ultrabesoffen zu sein.
Du sagst: Punk ist - dreckig, feige & gemein.
Du sagst: Punk ist - Selbstverstümmelung, Gewalt & Hass.
Das klingt nach ?ner ganzen Menge Spass.
Du sagst: Punk ist - Politisch unbequem.
Du sagst: Punk ist - Mit deinem Geist gegen das System.
Du sagst: Punk ist - Existentialismus Pur.
Verneinung von Werten & Struktur.
Ich sag dir:
Mach dein Ding - steh dazu - heul nich rum wenn andere Lachen.
Mach dein Ding - steh dazu - heul nich rum wenn andere Lachen.
- so wie ich.
Du sagst: Punk ist - coole Klamotten, alles in Lack.
Du sagst: Punk ist - ein guter Musikgeschmack.
Du sagst: Punk ist - besoffen Lieder grölen am Tresen.
& nur 77 ist echt gewesen.
Du sagst: Punk ist - um 7 Uhr morgens aufzustehn.
Du sagst: Punk ist - jeden Tag zur Arbeit zu gehen.
Du sagst, das ist Punk für dich, ich sag von mir aus, mach du nur.
Für mich ist Punk , ?Arschlecken & Rasur!?
Mach dein Ding - steh dazu - heul nich rum wenn andere Lachen.
Mach dein Ding - steh dazu - heul nich rum wenn andere Lachen.
Mach dein Ding - steh dazu - heul nich rum wenn andere Lachen.
Denn ich tu?s nicht!

Änderungen vorbehalten!



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung